Laufende Innovationsprojekte

Legumes Translated

Das Projekt Legumes Translated unterstützt Innovation bei Fruchtfolgesystemen mit Körnerleguminosen und Wertschöpfungsketten durch den Zugang zu Expertise. Das Konsortium wird eine Gesamtsumme von 2,16 Millionen Euro investieren, mit einer EU-Förderung von 2 Millionen Euro. Das Projekt begann bei einem dreitägigen Treffen des Konsortiums am 19 – 21. November 2018 in Wien.

Cybele

Förderung von Präzisionslandwirtschaft und Tierzucht durch den Zugang zu Hochleistungsdatenverarbeitung und die Analyse großer Datenmengen (Big Data).

Donau Soja beteiligt sich am EU-finanzierten H2020-Projekt CYBELE. Seit dessen Start im Januar 2019 kollaborieren 31 Organisationen im Bereich Innovation für den europäischen Agrar- und Lebensmittelsektor und arbeiten an der Zusammenführung der Hochleistungscomputerinfrastruktur (HPC), Big-Data-Analyse, maschinellen Lernmethoden, Cloud Computing und Internet of Things (IoT) . Diese Zusammenarbeit wird ökologische und wirtschaftliche Vorteile bringen wie etwa weniger Mangel und mehr Sicherheit bei Lebensmitteln.