Feldtage

Seit dem Jahr 2014 legen wir gemeinsam mit unseren Partnern Demonstrationsflächen an und organisieren Feldtage um SojaproduzentInnen zu unterstützen. Wir freuen uns folgende Donau Soja Feldtage anzukündigen:

2019


Serbien

Kontakt: Andrea Vucinic, vucinic@donausoja.org 

Moldawien

Kontakt: Galina Leasenco, leasenco(at)donausoja.org

Rumänien

Kontakt: Dragos Dima, dima(at)donausoja.org

  • Secuieni, gemeinsam mit dem Institute ARDS Secuieni (28. Juni)
    Zur Einladung
  • Turda, gemeinsam mit dem Institute ARDS Turda (25. Juli) 
  • Secuieni, gemeinsam mit dem Institute ARDS Secuieni (01. August) 
  • Fetești, gemeinsam mit Agrichim Fetești (08. August)

Ukraine

Kontakt: Oksana Prosolenko, ukraine@donausoja.org 

  • Poltava region, Myrhorod district, gemeinsam mit der agroindustriellen Holding “Astarta-Kyiv” (September 2019)
    Zur Einladung


Niederlande

Kontakt: Peter Strijk (DutchSoy), info(at)dutchsoy.nl

Tschechien und Polen: Feldtage von Prograin Zia

Kontakt: Jan Krause, +420 605 245 499, krause(at)prograin-zia.com

  • Pritoky bei Kuttenberg, Mittelböhmen, Landwirt Vit Prochazka (4. September)
  • Biala/Züls, Woiwodschaft Oppeln, Landwirt Richard Hanko (10. September)
  • Bartosovice/Studenka (Staubing), Mährisch-Schlesische Region, Landwirt Petr Klecka (11. September)

Im Rahmen einer fünfjährigen Strategischen Partnerschaft unterstützen Donau Soja und ADA den Aufbau von nachhaltigen und inklusiven Wertschöpfungsketten für gentechnikfreies Soja in Bosnien und Herzegowina, Serbien, Moldau und Ukraine.