WAS IST DIE PROTEIN PARTNERSCHAFT?

Das Donau Soja Protein Partnership Agreement (DSPPA) unterstützt kleine und mittlere landwirtschaftliche Betriebe in benachteiligten Regionen, vor allem außerhalb der EU (Serbien, Kroatien, Moldawien, Ukraine, Bosnien & Herzegowina), beim Einstieg in die nachhaltige und gentechnikfreie Sojaproduktion. Langfristig können dadurch physische Warenströme in Europa aufgebaut und zertifiziertes nachhaltiges Soja aus Europa für den europäischen Markt verfügbar gemacht werden. Durch die Teilnahme am Partnerschaftsprogramm erhalten Landwirtinnen und Landwirte Schulungen und Beratung. Darüber hinaus werden landwirtschaftliche Betriebe und Sammelstellen kostenlos zertifiziert. Dies führt dazu, dass auch in den Drittländern, wo 2/3 des europäischen Sojas produziert werden, die deutlich höheren EU Standards und die darüber hinausgehenden Donau Soja Auflagen erfüllt werden.

Finden Sie hier mehr Informationen zur Donau Soja Protein Partnerschaft.

ACT Commodities ist für den Vertrieb im Rahmen des Donau Soja Protein Partnership Agreements (DSPPA) verantwortlich. Das Unternehmen bedient mehr als 5.000 Kunden aus aller Welt und unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung von Umweltauflagen, freiwilligen Umweltzielen und beim Verkauf von (Bio-)Kraftstoffen und erneuerbaren Rohstoffen.