Einböck GmbH & Co KG

Die jetzt mehr 80jährige Erfolgsgeschichte von Einböck beginnt 1934 mit der Gründung einer Huf- und Wagenschmiede. Mit einer kleinen, einfachen Werkstatt wurde in schwierigen Zeiten Optimismus bewiesen und der Firmenentwicklung dadurch ein festes Fundament verliehen.

Leopold Einböck leitet nun in dritter Generation den traditionsreichen Familienbetrieb, der spezialisiert ist auf Landmaschinen zur mechanischen Bodenbearbeitung und zur Grünlandpflege. Seit mehr als 20 Jahren ist Einböck ein Pionier in der Entwicklung von Maschinen zur biologischen Bewirtschaftung und Pflege von Acker- und Grünlandflächen. Mittlerweile sind schon Kunden in mehr als 30 Ländern weltweit begeistert von den Produkten von Einböck.

Einböck – Bodenbearbeitung, die Freude macht.

Für nähere Informationen besuchen Sie bitte auch die Website von
Einböck GmbH & Co KG: www.einboeck.at