BELL SCHWEIZ AG

 

Bell Schweiz ist Teil der Bell Food Group. Die Bell Food Group gehört zu den führenden europäischen Anbietern in ihren Warengruppen und ist in der Schweiz die Nummer eins. Die Wurzeln des Traditionsunternehmens gehen zurück auf das Jahr 1869, als Samuel Bell in der Basler Innenstadt seine Metzgerei eröffnete. Das Angebot umfasst Fleisch, Geflügel, Charcuterie, Seafood und Convenience-Produkte wie Salate, Sandwiches, Fertigmenüs oder Pasta. Über 10‘000 Mitarbeiter in 10 Ländern setzen sich jeden Tag dafür ein, hochwertige Qualitätsprodukte bereitzustellen und Millionen von Konsumenten Genussmomente zu bereiten. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir eng mit unseren Lieferanten und Vertriebspartnern im Retail, im Food Service sowie in der Lebensmittelindustrie zusammen.

Höchste Priorität im Hinblick auf unsere Reputation als Hersteller von Fleisch und Fleischwaren besitzt das Tierwohl. Im internationalen Vergleich verkauft Bell bereits einen hohen Anteil an Fleisch von Tieren aus Betrieben mit erhöhtem Tierwohlstandard, welche an verschiedenen Labelprogrammen teilnehmen. Bei der Fütterung von Schweizer Geflügel setzen wir nur noch gentechnikfreie Soja aus zertifizierter Produktion. Soja zur Fütterung der Bio-Poulets stammt aus Europa. Freilandhühner werden mit Soja aus Programmen des Donau-Soja-Vereins gefüttert.

Link: Corporate social responsibility – Bell Food Group