Standard & Richtlinien

​​Der Donau Soja Standard und seine Richtlinien setzen Mindeststandards zur Verwendung des Donau Soja Labels und der Qualitätsbezeichnung fest. Sie definieren die Herkunftsregion des Rohstoffs Soja und beinhalten Standards für Pflanzenschutz, GVO-Freiheit, Rückverfolgbarkeit, Nachhaltigkeit (Land Use and Land Use Change, Sozialstandards) und das Kontrollsystem.

Der Verein Donau Soja ist Inhaber des Donau Soja Standards und der Donau Soja Richtlinien, Änderungen behält sich der Verein vor. Die Donau Soja GmbH führt gemeinsam mit autorisierten Kontrollstellen die Kontrolle von Donau Soja Partnern aus.

Bereits zertifizierte Betriebe und Produkte finden Sie hier​.