KONGRESS 2012

4. INTERNATIONALES SOJA-SYMPOSIUM 2012

Soja ist eine der zentralen Herausforderungen für eine eigenständige und nachhaltige Eiweißversorgung für Europa. Die Initiative Donau Soja will dieser Herausforderung wirkungsvoll begegnen und die Basis dafür schaffen, dass in den nächsten Jahren der Anbau von Qualitätssoja in der Donauregion systematisch gefördert und forciert wird. Beim Soja-Symposium 2012 erfahren Sie alle wesentlichen Aspekte zum innovativen Projekt Donau Soja.

  • Donau Soja als DIE Chance für eine nachhaltige & gentechnikfreie Eiweißversorgung für Europa

  • Soja-Anbau bringt frische Impulse für Landwirtschaft, Logistik & Infrastruktur in der CEE-Region

  • Gentechnikfreie Produktion: Erfolg in Österreich – Perspektive für Europa?

5. & 6. September 2012, ab 9:00 Uhr
Odeon Wien /Börse für Landwirtschaftliche Produkte Wien,
1020 Wien, Taborstraße 10

EHRENSCHUTZ

Niki Berlakovich, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wassertechnik
Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik
Alois Stöger, Bundesminister für Gesundheit

Keynote-ReferentInnen: ​Christine von Weizsäcker, Franz Fischler

 

ORGANISATOREN & CO-ORGANISATOREN

 

 

SPONSOREN


 

RÜCKFRAGEN & INFORMATION

Ursula Bittner, +43/1/512 17 44 11, office(at)donausoja.org, www.donausoja.org

* Alle Veranstaltungen, außer die mit Englisch gekennzeichneten, finden in Englisch und Deutscher Simultanübersetzung statt.​