Feldtage & LandwirtInnen-events


​​​Im Jahr 2014 konnten wir mit unseren Partnern die ersten Demonstrationsflächen entwickeln. Auf diesen Flächen haben wir im August und September für Landwirte, Donau Soja Mitglieder und Partner Feldtage veranstaltet. Diese sollen dazu dienen, Informationen zwischen unseren Partnern auszutauschen, den Sojaanbau zu verbessern und weitere Versuche aufzubauen.​

 

2017

15.06.2017: Lugovo (Sombor), Serbien

16.06.2017: Skyra / Kiew Region, Ukraine

29.-30.06.2017: AgroProd Servis / Nostasiv, Region Ternopil, Ukraine

27.07.2017: ARDS / Turda, Rumänien

03.08.2017: ARDS / Secuieni, Rumänien

10.08.2017: Agrichim / Fetesti, Rumänien

17.08.2017: Porumbeni, Moldau

30.08.2017: International Open Field Day Dutchsoy / Europe Soya, Dronten, Niederlande

15.09.2017: Skvyra / Kiew Region, Ukraine

 

September: Telecka, Serbien

 

Donau Soja auf Feldtagen von Mitgliedern und Partnern:

01.06.2017: Polnischer Protein-Tag KZPRiRB in Plebania Wola,  Polen

02.06.2017: Polnischer Protein-Tag KZPRiRB in Wiszniów, Polen

07.06.2017: Feldtag AGROFERT in Radovesice, Tschechische Republik

15.06.2017: Soja-Feldtag der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Beckum, Deutschland

06.09.2017: Soja-Feldtag Prograin ZIA in Kutna Hora, Tschechische Republik

13.09.2017: Soja-Feldtag Prograin ZIA in Ostrava, Tschechische Republik

 

 

2016

12.09.2016: Telecka, Serbia

07.09.2016: Banja Luka, Bosnien und Herzegowina

24.08.2016: Caracal, Rumänien

19.08.2016: Balti, Moldawien

16.08.2016: Auger Petrus, Rumänien

11.08.2016: Fetesti, Rumänien

05.08.2016: Lotivka (Svarog Produktionsanlagen), Ukraine (EN | UA)

04.08.2016: Secuieni, Rumänien

28.07.2016: Turda, Rumänien

30.06.2016: Curug, Serbien (EN | SRB)

28.06.2016: Bjelovar, Kroatien; Informationsevent "Danube Soya - An Opportunity for Croatian Economy and Agriculture (EN | HR)

24.06.2016: Knezha, Bulgarien

22.06.2016: Skwyra, Region Kiew, Ukraine - Biologischer Feldtag organisiert von FiBL

10.06.2016: Backi Petrovac, Serbien - gemeinsam organisiert mit Fa. Agrogrnja

 

Im Sommer 2015 haben wieder Feldtage in Rumänien, Österreich, Bulgarien, Bosnien und Serbien stattgefunden.

2015


15.06.2015: Bruck/Leitha, Austria

18.06.2015: Curug, Serbia

29.06.2015: Futog, Serbia

07.08.2015: Knezha, Bulgaria

11.08.2015: Secuieni, Rumänien

14.08.2015: Fetesti, Rumänien

18.08.2015: Turda, Rumänien

20.08.2015: Bela Crkva, Serbien

21.08.2015: Telečka​, Serbien

21.08.2015: Caracal, Rumänien

10.09.2015: ​Banja Luka, Bosnien und Herzegowina​​​

 

Feldtage in Kooperation: 

Field day in Dłoń (by University of Poznań): August 21, 2015

Field day in Schlesien (Woiwodschafr Oppeln) in Kietrz: September 3, 2015

Field day in Mezöhegyes (by Magyar Szója): September 3, 2015

Field day in Kuttenberg, Czech Republic: September 9, 2015

Field day in Głubczyce (by SDOO w Głubczycach): September 10, 2015

Field day in Hédervár (by Magyar Szója): September 10, 2015

Field day in Bak (by Magyar Szója):
September 11, 2015​ 

Field day in Tarcal (by Magyar Szója):
September 17, 2015​

Field day in Ostrava, Czech Republic:
​September 19, 2015

Field day in Kietrz – tbd

 

2014

21.08.2014: Knezha, Bulgaria, PRIS Borislav Goranov

25. 08. 2014: LandwirtInnen Informationsevent: "Soybean as a perspective for field crops producers“, Slowenien

03.09.2014: Soja Feldtag von ŽIPO Lenart, Slowenien

03.09.2014: Feldtag in Novi Sad, Serbien,  Demonstrationplattform

04.09. 2014: Feldtag und Sommerfest​ auf der Demonstrationsplattform in Groß Enzersdorf, Österreich.


LANDWIRTINNENEVENTS

Seit 2011 wurden bereits mehr als 20 Informations- und Trainingsveranstaltungen im CEE Raum durchgeführt. 
Eine bessere Vernetzung, Know-How-Austausch und -Transfer sowie Schulungen sind in der Donauregion dringend nötig, um den Sojaanbau zu stärken. Besonders aber Landwirte und Landwirtinnen müssen über Donau Soja und den Wert der europäischen Sojabohne informiert werden. 

13.06.2014: Fetesti, Rumänien

20.06.2014: Botosani, Rumänien (zusammen mit der National Federation ProAgro)

06.08.2014: Cluj, Rumänien, Feldtag auf der Demonstrationsplattform, SCDA Turda

13.08.2014: Fetesti, Rumänien, Feldtag auf der Demonstrationsplattform, Agrichim

Darüber hinaus sind erweiterte​ Netzwerke und Beziehungen notwendig, um den europäischen Handel von Ost nach West anzuregen. Aus diesem Grund veranstaltet Donau Soja seit Anfang 2013 LandwirtInnenevents​. 

Die Events verbinden in den geeignetsten Anbauregionen entlang der Donau Landwirte mit Saatgutunternehmen, Aufkäufern mit Nutzern der Sojabohnen und binden dabei Regierungen und lokale LandwirtInnenberatungsstellen ein. 

2013 wurden sieben Events in Rumänien, Serbien, der Slowakei, Kroatien und Bosnien veranstaltet. 2014 veranstaltete Donau Soja fünf​ Events in Rumänien, Slowenien, Tschechien und Moldawien. ​